Einleitung

Vor der Mauer

Menschen stoßen in vielen Situationen an Grenzen, die eine persönliche Weiterentwicklung oder Verbesserung der beruflichen Leistung erschweren oder eine aktuelle Problemlösung verhindern. Die Gründe hierfür können vielfältig sein: persönliche Lebensumstände, Gewohnheiten und ursprünglich erfolgreiche Strategien, die nicht mehr greifen; Krankheiten, unausgetragene Konflikte oder Kommunikationsdefizite, veränderte Rahmenbedingungen.

In Institutionen und Wirtschaftsunternehmen werden diese Grenzen sichtbar, wenn unter den bestimmenden Strukturen wichtige Zielsetzungen nicht erreicht werden, wenn Teams gegeneinander arbeiten oder wenn offensichtliche Probleme nicht selbstständig gelöst werden können.

   
Die Begleitung

Veränderungen lassen sich in vielen Fällen erzielen. Neben der Eigenmotivation setzt die Art und Weise der Begleitung ein wichtiges Signal für den Erfolg. Deshalb wählt derWEG für jede Aufgabenstellung die wirkungsvollste Methode.

derWEG begleitet Sie in einem zeitlich klar begrenzten Rahmen. Wir arbeiten wertschätzend bezogen auf die Persönlichkeit und die bisherige Entwicklung unserer KundInnen, beziehen diese in den Prozess ein und passen ihn entsprechend an.

Im Prozess berücksichtigen wir die konkreten Arbeitssituationen und arbeiten fallbezogen mit Ihren Ressourcen an Lösungen. Wir planen gemeinsam mit Ihnen einen praktikablen und Ihren Lösungsanforderungen gemäßen Mix aus Coaching und Supervision, Seminaren und Trainings, Team- und Einzelberatung, Organisations- und Konzeptentwicklung bis zur Visionsarbeit und der Begleitung zielgerichteter Umsetzung.

Wir arbeiten mit höchstmöglicher Transparenz und Offenheit unseren KundInnen gegenüber.

Qualifiziert führen

Die Moderatoren von derWEG verfügen über erstklassige Biographien in ihren Spezialgebieten und über weite Erfahrungen in der konkreten Arbeit mit unterschiedlichsten Personen(gruppen) in profit und non-profit Unternehmen.
Dieses professionelle Know-how kann – wenn die konkrete Problemlösung dies erfordert – fachgebietsübergreifend erweitert werden.

Aus diesem Ansatz entstehen genau diejenigen Verfahren, die eine persönliche und/oder gemeinsame Entwicklung zur Lösung von bestehenden Konflikten oder Situationen ermöglichen.


Einleitung